Verantwortliche(r) zur Reglerauslegung für ein autonomes Lenksystem

Deine Aufgaben:

Deine Aufgabe ist die Auslegung des mechatronischen Lenksystem eines vollelektrischen Formula Student Rennwagens.

Hierfür ist es erforderlich anhand eines mechanischen und elektrischen Ersatzschaltbildes die Regelstrecke zu definieren und eine Regelung für den elektrischen Motor sowie für die Zahnstangenposition aufzustellen.

Dieses Projekt kannst du dir auch als individuelles/interdisziplinäres Projekt anrechnen lassen.

Deine Fähigkeiten:

  • Kenntnisse in den Bereichen Regelungs- und Messtechnik
  • Programmiererfahrung in MATLAB/Simulink
  • Interesse für Motorsport
  • Verlässlichkeit und Teamfähigkeit

Was du von uns erwarten kannst:

  • Einstieg in den Motorsport mit der Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben auf den bekanntesten Rennstrecken der Welt wie beispielsweise Hockenheimring, Circuit de Barcalona-Catalunya, Silverstone, Red Bull Ring oder TT Circuit Assen
  • Enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit Sponsoren und führenden Unternehmen aus der Automobil- und Zulieferindustrie
  • Anwendung erlernter theoretischer Kenntnisse aus dem Studium und Erweiterung deiner soft skills
  • Gewöhnung an das Arbeiten unter realen Industrie-/Motorsport-Bedingungen
  • Verwirklichung eigener Ideen in höchst innovativem und dynamischem Projektumfeld