Verantwortliche(r) zur Erstellung einer simulationsbasierten Konzeptänderung für den Heckflügel

Deine Aufgaben:

Wir benötigen Unterstützung für die CFD Simulation und Konstruktion für den Heckflügels eines elektrischen Formula Student Rennwagens.

Deine Aufgabe umfasst zunächst die Abänderung des bestehenden Konzeptes des Heckflügels. Hierfür muss das Konzept im CFD Model abgeändert und anschließend simuliert werden. Dieses wird mit Hilfe von SimScale, unserer Simulationsplattform, validiert. Die Entwicklungsphase endet mit der Auskonstruktion des Flügels und dem Bestellen von passenden Tools für die Fertigung. Weiterhin leitest du ein Konzept zur Fertigbarkeit ab und nimmst die entsprechende Materialauswahl vor.

Dieses Projekt kannst du dir auch als individuelles/interdisziplinäres Projekt anrechnen lassen.

Deine Fähigkeiten:

  • Grundkenntnisse in Catia V5
  • Interesse für Motorsport
  • Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
  •  Wünschenswert aber kein Muss sind Vorkenntnisse in der Aerodynamik

 Was du von uns erwarten kannst:

  • Einstieg in den Motorsport mit der Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben auf den bekanntesten Rennstrecken der Welt wie beispielsweise Hockenheimring, Circuit de Barcalona-Catalunya, Silverstone, Red Bull Ring oder TT Circuit Assen
  • Enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit Sponsoren und führenden Unternehmen aus der Automobil- und Zulieferindustrie
  • Anwendung erlernter theoretischer Kenntnisse aus dem Studium und Erweiterung deiner soft skills
  • Gewöhnung an das Arbeiten unter realen Industrie-/Motorsport-Bedingungen
  • Verwirklichung eigener Ideen in höchst innovativem und dynamischem Projektumfeld